Events
Suche
Close this search box.

Implementierung einer digitalen Personalakte: Eine 6 Schritte-Anleitung

Implementierung einer digitalen Personalakte: Eine 6 Schritte-Anleitung

Implementierung einer digitalen Personalakte: Eine 6 Schritte-Anleitung

Digitale Personalakte implementieren: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Teilen macht Freude 🠒

In der heutigen Arbeitswelt gewinnt die Digitalisierung auch in der Personalabteilung immer mehr an Bedeutung. Eine digitale Personalakte kann die Arbeit in der Personalabteilung erheblich erleichtern und effizienter gestalten. Doch wie kann eine Implementierung einer digitalen Personalakte in Ihrem Unternehmen ablaufen? In diesem Blogbeitrag geben wir Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Implementierung einer digitalen Personalakte.

Eine digitale Personalakte bringt viele Vorteile mit sich.
Hier sind einige der wichtigsten:

1. Die Akte kann zentral gespeichert werden, was den Zugriff und die Verwaltung erleichtert.
2. Digitale Personalakten können einfach und schnell aktualisiert werden
3. Die Akte ist sicher und kann mit unterschiedlichen Zugriffsrechten versehen werden.
4. Die Akte ist umweltfreundlicher als eine Papierakte, da sie keinen Platz im Büro benötigt und papierlos ist.

Schritt 1: Bedarfsermittlung

Bevor man mit der Implementierung einer digitalen Personalakte beginnen kann, sollte man zunächst den Bedarf dafür ermitteln. Es ist wichtig zu wissen, welche Anforderungen die Personalabteilung an die digitale Personalakte hat und welche Funktionen benötigt werden. Überlegen Sie sich dabei auch, welche Abteilungen, wie zum Beispiel die IT-Abteilung, die Datenschutzbeauftragten und die Geschäftsführung, in den Prozess der Implementierung involviert werden sollten. Durch eine sorgfältige Bedarfsermittlung legen Sie den Grundstein für eine erfolgreiche Implementierung einer digitalen Personalakte.

  • Wie viele Mitarbeiter hat das Unternehmen?
  • Welche Informationen sollen in der digitalen Personalakte gespeichert werden?
  • Wer benötigt Zugriff auf die Akte?
  • Welche Sicherheitsvorkehrungen sind notwendig?

Wenn Sie die Antworten auf diese Fragen haben, können Sie die Auswahl einer geeigneten Software in Angriff nehmen.

Schritt 2: Software auswählen

Die Auswahl des passenden Systems ist ein wichtiges Etappenziel bei der Implementierung einer digitalen Personalakte. Vergleichen Sie verschiedene Anbieter von digitalen Personalakten und lassen Sie sich ggf. von einem Experten beraten, um das passende System für Ihre Anforderungen auszuwählen. Eine gute Auswahl des Systems ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg Ihrer Implementierung einer digitalen Personalakte. Hier sind einige wichtige Kriterien, die bei der Auswahl der passenden Software beachtet werden sollten:

  • Die Software sollte einfach zu bedienen und übersichtlich sein.
  • Sie sollte allen Anforderungen des Unternehmens entsprechen.
  • Die Software sollte sicher sein und verschiedene Zugriffsrechte ermöglichen.
  • Die Kosten sollten angemessen sein.

Es lohnt sich, verschiedene Angebote zu vergleichen und eine kostenlose Testversion der Software auszuprobieren.

Schritt-für-Schritt Anleitung zur Implementierung einer digitalen Personalakte

Schritt 3: Datenübernahme

Die Datenübernahme aus der bisherigen Papierakte gehört genauso zur Implementierung einer digitalen Personalakte. Sorgen Sie dafür, dass alle Daten sorgfältig und fehlerfrei in das neue System übertragen werden. Planen Sie ausreichend Zeit für die Übernahme der Daten ein und erstellen Sie ein Backup aller Daten, um Datenverluste zu vermeiden.

  • Sorgen Sie dafür, dass alle Daten aus der bisherigen Papierakte sorgfältig und fehlerfrei in das neue System übertragen werden.
  • Planen Sie ausreichend Zeit für die Übernahme der Daten ein und erstellen Sie ein Backup aller Daten, um Datenverluste zu vermeiden.

Schritt 4: Schulung der Mitarbeiter

Die Mitarbeiter sollten in der Nutzung der digitalen Personalakte geschult werden. Hierbei sollten nicht nur die Funktionen des Systems erklärt werden, sondern auch der Umgang mit personenbezogenen Daten geschult werden.

Eine gute Schulung der Mitarbeiter ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg Ihrer Implementierung einer digitalen Personalakte.

  • Schulen Sie Ihre Mitarbeiter, um sicherzustellen, dass sie das System effektiv nutzen können.
  • Legen Sie Richtlinien für den Umgang mit personenbezogenen Daten fest und stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter diese einhalten.
  • Schulen Sie auch neue Mitarbeiter in der Nutzung der digitalen Personalakte und halten Sie Ihre Mitarbeiter regelmäßig auf dem neuesten Stand.

Schritt 5: Einführung der digitalen Personalakte

Sobald die Software ausgewählt und die Mitarbeiter geschult sind, kann die digitale Personalakte eingeführt werden. Es ist sinnvoll, die Einführung in mehreren Schritten durchzuführen:

  • In einem ersten Schritt können nur ausgewählte Mitarbeiter Zugriff auf die digitale Personalakte erhalten, um die Software zu testen und gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen.
  • Nach einer erfolgreichen Testphase kann die Akte für alle Mitarbeiter zugänglich gemacht werden.
  • Es ist wichtig, dass die Papierakte vollständig digitalisiert wird und alle Daten in die digitale Personalakte übertragen werden.

Wie ein Einführungsprojekt direkt aussehen kann, hat Ihnen unser Kollege ausführlich in folgendem Beitrag beschrieben: Einführungsprojekt Digitale Personalakte – Papier, Platz und Nerven sparen mit forpeople.

Schritt 6: Testphase

Auch eine Testphase gehört zur Implementierung einer digitalen Personalakte. Führen Sie eine umfassende Testphase durch, um sicherzustellen, dass das System reibungslos funktioniert. Testen Sie das System auf Herz und Nieren, um mögliche Probleme frühzeitig zu erkennen und zu beheben. Lassen Sie die Testphase von Experten durchführen, um sicherzustellen, dass das System sicher und datenschutzkonform ist.

Implementierung einer digitalen Personalakte

Häufig gestellte Fragen zur digitalen Personalakte

Was ist eine digitale Personalakte?

Eine digitale Personalakte ist eine elektronische Form der traditionellen Personalakte, die normalerweise in Papierform aufbewahrt wird. In der digitalen Form werden die Mitarbeiterdaten auf einem Computer oder einem Server gespeichert und können von autorisierten Personen jederzeit und von überall aus abgerufen werden.

Wie sicher ist eine digitale Personalakte?

Die Sicherheit einer digitalen Personalakte hängt von der Qualität der Sicherheitsmaßnahmen ab, die das Unternehmen zur Absicherung seiner IT-Infrastruktur getroffen hat. Es sollten verschiedene Sicherheitsmechanismen implementiert werden, um eine unautorisierte Nutzung und Zugriff auf die Daten zu verhindern. Dazu gehören unter anderem Firewalls, Passwortschutz, Verschlüsselung und eine regelmäßige Überwachung der Systeme.

Wie lange dauert es, eine digitale Personalakte zu implementieren?

Die Dauer der Implementierung hängt von der Größe des Unternehmens und der Komplexität des bestehenden Personalmanagementsystems ab. In der Regel kann es jedoch einige Wochen oder Monate dauern, bis eine digitale Personalakte vollständig implementiert und betriebsbereit ist.

Welche Kosten sind mit der Implementierung einer digitalen Personalakte verbunden?

Die Kosten für die Implementierung einer digitalen Personalakte hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Größe des Unternehmens, der benötigten Funktionen und der Art der Software. In der Regel sind die Kosten für die Implementierung einer digitalen Personalakte jedoch niedriger als die Kosten für die Aufbewahrung und Verwaltung von Papierakten.

Wie können Mitarbeiter auf ihre digitalen Personalakten zugreifen?

Mitarbeiter können auf ihre digitalen Personalakten über ein sicheres Zugangssystem zugreifen, das in der Regel durch Passwörter oder andere Authentifizierungsmethoden geschützt ist. Die Mitarbeiter können dann von jedem Ort aus auf ihre Daten zugreifen, solange sie über eine Internetverbindung verfügen.

Kann ich meine bestehende Personalakte in eine digitale Akte umwandeln?

Ja, es ist möglich, Ihre bestehende Personalakte in eine digitale Akte umzuwandeln. Sie können eine Softwarelösung verwenden, die speziell für die Umwandlung von Papierakten in digitale Akten entwickelt wurde, oder Sie können die Umwandlung an einen Dienstleister auslagern, der die Arbeit für Sie erledigt.

Wie kann ich sicherstellen, dass meine digitale Personalakte konform mit den Datenschutzbestimmungen ist?

Um sicherzustellen, dass Ihre digitale Personalakte konform mit den Datenschutzbestimmungen ist, sollten Sie sicherstellen, dass die Software, die Sie verwenden, die aktuellen Datenschutzgesetze einhält. Darüber hinaus sollten Sie sicherstellen, dass nur autorisierte Personen Zugriff auf die Daten haben und dass die Daten verschlüsselt und sicher gespeichert werden.

Weitere spannende Fragen zum Thema „Digitalen Personalakte“ finden Sie in unserem Blogbeitrag Die 10 häufigsten Fragen zur digitalen Personalakte.

Kennen Sie unseren Newsletter?

Keine Webinare, Updates & Beiträge mehr verpassen.

Mehr Artikel rund um die Themen, ECM, SAP und digitale Akten

Sie wollen mit Ihrer Digitalisierung voran kommen?

Unsere Spezialistinnen können Ihnen helfen.

Meinen Termin mit Sales buchen ›
Team Sales forcont
Nach oben scrollen