HR-Events in Mitteldeutschland | Wenn HR immer mehr zum Marketing wird

Der Mai war bei uns geprägt von HR-Events. Wie meine Kollegin Sandra schon berichtete, ging es für mich neben der Zukunft Personal Hamburg auch nach Halle zur Mitteldeutschen Personaltagung, nach Quedlinburg zum HR Campus und weil das immer noch nicht genug war, hielt ich auch noch einen Vortrag auf der DATAKONTEXT-Webkonferenz “Digitalisierung von HR-Prozessen”. Fangen wir aber von vorne an.

MPT22 | 14. Mitteldeutsche Personaltagung Halle
– Das Klassentreffen der Personaler –

Nachdem die Zukunft Personal in Hamburg noch nicht richtig abgebaut war, ging es auch schon nach Halle ins H+ Hotel. Die Veranstalter nennen die MPT auch gerne das Klassentreffen und auch wir als forcont sind schon einige Jahre dort Aussteller. Tatsächlich war ich doch sehr positiv überrascht und erfreut, dass die Veranstaltung so gut besucht war. Im Foyer der Meetingräume waren neben dem guten Catering auch unser Messestand. Optimal also, um das eine oder andere Gespräch über Digitalisierung im HR-Bereich zu führen.

Ahoi Adventures AlexGE Photography 7517

Mein Highlight war aber der gemeinsame Vortrag mit Thomas Fahrig zum Thema Self Service und Digitalisierung von HR-Prozessen. Persönlich machen mir solche Vorträge immer mehr Spaß, als nur am Stand zu stehen. Man kommt so doch viel einfacher ins Gespräch bzw. in den gemeinsamen Austausch. Auch in Halle haben sich so viele interessante Gespräche entwickelt, die vielleicht sogar zu  Aufträgen führen werden – ein gutes Warm-Up für den HR Campus in Quedlinburg.

 

HR Campus Quedlinburg
– New Work Hub meets Online Marketing –

Von Halle ging es dann in das wunderschöne Quedlinburg im Harz. Der New Work Hub lud zum ersten HR Campus ein und ließ sich nicht lumpen. Neben Quedlinburg als märchenhaften, mittelalterlichen Veranstaltungsort präsentierte sich der HR Campus extrem modern, hip und locker. Die wenigsten waren dort im Anzug bzw. im Kostüm unterwegs, überall waren Lounge-Ecken, bunte Lichter und es gab sogar eine Mini-Tischtennisplatte. Hätte ich es nicht besser gewusst, hätte ich gedacht, ich bin bei einer Online Marketing-Messe. Persönlich fand ich es besonders schön, dass es scheinbar viel mehr Frauen in Führungspositionen gab als Männer. Auch der Frauenanteil bei den Referent*innen war um einiges höher.

AHO7859

Gerade die wirklich hochklassigen Beiträge und Redner*innen sprachen von vielen Themen, die ich vor 5-6 Jahren eher im Online Marketing gehört habe. Leider sind aber auch sämtliche Buzzwords wie ROI, Targeting, usw. ebenfalls mit übergeschwappt. Dennoch gab es ein paar nette Impulse und auch unser kleiner Stand an der Hauptbühne war wieder ein absoluter Premiumplatz für die Wissensaufnahme. Zusätzlich kamen dadurch natürlich auch wieder ein paar interessante Business-Gespräche zustande und unsere neue Postkarte passte wirklich hervorragend ins moderne Setting des HR Campus.

Wie schon in Halle war auch in Quedlinburg neben dem wirklich guten (veganem) Essen der Vortrag mit Thomas mein Highlight. Wir durften quasi die Masterclass am ersten Tag eröffnen und konnten ein paar gute Impulse für die Einführung einer digitalen Personalakte geben. Wenn Sie bei sich im Unternehmen auch so etwas brauchen, kann ich Ihnen unseren Impulsworkshop wärmstens ans Herz legen.

[hubspot type=cta portal=25191900 id=3e6a1f8e-6adf-4374-b76c-9576f346e650]

 

Webkonferenz: Digitalisierung von HR-Prozessen
– Stolperfallen vermeiden –

Zum Abschluss hielt ich noch einen Vortrag bei der DATAKONTEXT Webkonferenz zum Thema Digitalisierung von HR-Prozessen. Da ich in meiner Karriere als IT-Consultant oder IT-Referent Digitale Transformation schon einige Prozesse digitalisieren durfte, konnte ich hier ein paar Erfahrungen weitergeben und welche Stolperfallen man im Projekt am besten vermeiden sollte. Einige behaupten sogar, dass wir einen ähnlichen Vortrag vielleicht regelmäßig hier auf forcont.de auch Live halten werden. Wenn Sie das nicht verpassen wollen, abonnieren Sie gern unseren Newsletter.

 

[hubspot type=cta portal=25191900 id=92d95a74-455d-44dd-b5ac-4f52936877aa]

 

Fazit: HR Messen im Mai

Hamburg, Halle, Quedlinburg. Vier Events in vier Wochen waren schon ein ganz schön starkes Brett. Trotzdem hat es riesig viel Spaß gemacht und wir als Messe-Crew wurden von Tag zu Tag immer eingespielter. Man hat bei allen Besuchern auch deutlich gemerkt, dass sie sich sehr gefreut haben, fernab von WebEx, Zoom oder Teams endlich mal wieder analog netzwerken zu dürfen. Auch für uns als forcont war es schön, wieder direktes Feedback von Interessenten zu unserer digitalen Personalakte forpeople zu bekommen. Wenn auch Sie unsere digitale Personalakte in Aktion sehen wollen, empfehle ich Ihnen unseren [hubspot type=cta portal=25191900 id=e5aac2dd-8906-4a67-ad88-d88cb846af76].

Als nächstes steht dann erst wieder die Zukunft Personal in Köln im September auf der Agenda. Ich bin mir aber sicher, wir sehen uns noch in dem einen oder anderen Video auf forcont.de. Und immer daran denken:

Postkarte forcont analog

Kontakt Kontakt
Rufen Sie uns an unter
0341 48503-305

Supporttelefon
0341 48503-75