Haufe Gruppe verschlankt HRM-Prozesse mit der digitalen Personalakte von forcont

Haufe Gruppe verschlankt HRM-Prozesse mit der digitalen Personalakte von forcont

Personalmanager forpeople überzeugt führendes Medien- und Softwarehaus

Im Rahmen ihrer eigenen digitalen Unternehmensstrategie führte die Haufe Gruppe Anfang 2016 die digitale Personalaktenlösung forpeople der forcont business technology gmbh ein.

Die Haufe Gruppe (www.haufe-gruppe.de) gehört zu den führenden Anbietern von digitalen Arbeitsplatz- und Unternehmenslösungen in Deutschland und ist unter anderem auf Online-Dienste sowie digitale Produkte für HR-Manager spezialisiert. Mit forcont (www.forcont.de), einem Softwarehaus mit Spezialisierung auf Enterprise Content Management (ECM), hat die Haufe Gruppe jetzt einen kompetenten Partner, um die administrativen Abläufe der Personalabteilung kontinuierlich zu verschlanken.

Die ECM-Spezialisten von forcont bieten mit forpeople eine innovative, praxiserprobte Personalaktenlösung an, die alle Dokumente zu einem Mitarbeiter zentral und datenschutzkonform speichert und verwaltet. Die Haufe Gruppe profitiert zudem von der vereinfachten Dokumentenerstellung, die direkten Zugriff auf verschiedene Briefvorlagen bietet. So können die Personalverantwortlichen Dokumente über einen standardisierten Workflow unkompliziert ausfüllen und ändern. Ebenso erleichtern zusätzliche Features, wie eine automatisierte Fristenkontrolle und die Möglichkeit, Zusatzfelder und Reiterstrukturen individuell anzupassen, die administrativen Abläufe deutlich.

“Mit forpeople haben wir eine Lösung gefunden, die alle wichtigen Funktionalitäten benutzerfreundlich und intuitiv umsetzt”, begründet Marlene Heitzmann, Managerin des Bereichs Human Resources & Organisational Development-Services bei der Haufe Gruppe, die Entscheidung für den Einsatz von forpeople.

Über Haufe Gruppe

Die Haufe Gruppe (www.haufe-gruppe.de) mit ihren Marken Haufe, Haufe Akademie und Lexware ist einer der deutschlandweit führenden Anbieter für digitale Arbeitsplatzlösungen und Dienstleistungen sowie im Bereich Aus- und Weiterbildung. Aus den Kernbereichen eines erfolgreichen Verlagsgeschäftes hat sich die Haufe Gruppe konsequent zu einem Spezialisten für digitale und webbasierte Services entwickelt. Sie machen 95 Prozent des Gesamtumsatzes aus. Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Freiburg beschäftigt über 1.500 Mitarbeiter im In- und Ausland. Sie verfolgt eine internationale Wachstumsstrategie, die durch das heutige Leistungs- und Produktportfolio getragen wird. Vorangetrieben wird der Wachstumskurs durch die erfolgreiche wechselseitige Nutzung der Kernkompetenzen und Stärken der einzelnen Unternehmen und Marken. So konnte die Haufe Gruppe trotz eines schwierigen Markt- und Konjunkturumfeldes im Geschäftsjahr 2015 (Juli 2014 bis Juni 2015) einen Umsatz von über 292 Mio. Euro erzielen (Vorjahr: über 266 Mio. Euro).

Über forcont

Die forcont business technology gmbh (www.forcont.de) ist ein auf Enterprise Content Management (ECM) spezialisiertes Softwarehaus mit Hauptsitz in Leipzig und einer Geschäftsstelle in Berlin. Das 1990 als IXOS Anwendungs-Software GmbH gegründete Unternehmen bietet standardisierte Anwendungsprodukte und individuelle Projektlösungen zur Steuerung dokumentenlastiger Geschäftsprozesse – alternativ auch als Software-as-a-Service (SaaS) aus der Cloud. Die technologische Basis ist die Software forcont factory. forcont leistet zudem den kompletten Service im ECM-Umfeld von SAP. Zu den mehr als 200 Kunden zählen so namhafte Unternehmen und Einrichtungen wie ALBA Group plc & Co. KG, Deutsche Solar GmbH, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR), GASAG Berliner Gaswerke AG, Radeberger Gruppe KG, Total Deutschland GmbH und TRW Airbag Systems GmbH.

Kontakt

forcont business technology gmbh
Stefan Plock
Nonnenstraße 39
D-04229 Leipzig

Telefon: +49 (0)341-48503-33
Telefax: +49 (0)341-48503-99

E-Mail: Stefan.Plock@forcont.de

Möller Horcher Public Relations GmbH
Katja Dreißig
Ludwigstraße 74
D-63067 Offenbach

Telefon: +49 (0)69-809096-49
Telefax: +49 (0)69-809096-59

E-Mail: Katja.Dreissig@moeller-horcher.de
Online-Pressezentrum: http://www.moeller-horcher.de

Kontakt Kontakt
Rufen Sie uns an unter
0341 48503-305

Supporttelefon
0341 48503-75