forpeople ON TOUR | Zukunft Personal Nord in Hamburg

Als ich vor zwei Jahren bei der forcont anfing, wurde mir auch die Aufgabe der Event-Organisation übertragen. Eine Herausforderung, auf die ich mich riesig gefreut habe – denn nach meiner Tätigkeit bei der Messe Chemnitz in der Event-Planung wollte ich endlich einmal die „andere Seite“ kennen lernen und ein wenig Ausstellerluft schnuppern. Dass die Umsetzung dieser Aufgabe aber dank der Pandemie noch so lange auf sich warten ließ, hatte ich damals noch nicht geahnt. Doch in diesem Jahr hat sich mir nun endlich die Chance geboten und ich durfte das Sales-/Marketing-Team bei der Zukunft Personal Nord (3. – 4. Mai 2022) in meiner Lieblingsstadt Hamburg unterstützen – live und in Farbe.

Nach pandemiebedingter Zwangspause öffnete die Messe Hamburg endlich wieder ihre Tore für rd. 200 Aussteller und für ca. 3.100 Besucher*innen. Als wir mit anderen Ausstellern ins Gespräch kamen, war schnell erkennbar, wie sehr auch ihnen der direkte Face-to-Face-Austausch gefehlt hat und wie dankbar alle sind, dass dieser nun endlich wieder möglich ist.

19 ©Ahoi Adventures AlexGE Photography 7309

Messe-Tag I

Ready, steady, go! Kurz wurden die Standfläche gecheckt, wir haben die Nachbarn begrüßt und dann haben wir auch schon unseren Messestand mit den schönsten Give Aways bestückt.

22 ©Ahoi Adventures AlexGE Photography 7369

Wir – das sind: Thomas, Alex, Andreas und ich. Mit der Position unseres gemütlichen 15qm-Stands hatten wir richtig Glück. Es gab keinen Mitbewerberstand in der direkten Nachbarschaft und als Eckstandbesitzer konnten wir uns gleich auf zwei Seiten präsentieren. Die Vortragsbühne direkt vor der Nase sorgte für zusätzlichen Input – und natürlich für noch mehr „Laufkundschaft“. Diese Bühne wurde im Übrigen von keinem Geringeren als Thomas mit seinem Beitrag „Vermeiden – Verschieben – Abbrechen: Warum Digitalisierung in HR-Abteilungen kompliziert ist… und wie sie dennoch gelingt.“ eröffnet. Jeder von uns hatte die Möglichkeit, auch den anderen spannenden Fachvorträgen, Workshops und Diskussionen zu lauschen und sich im Startup-Bereich über die neuesten Recruiting-Trends zu informieren.


Messe-Tag II

31 Ahoi Adventures ffx AlexGE Photography 0128Eingespielt vom vorherigen Messetag waren wir sehr auf die Fragen und Anmerkungen der Standbesucher*innen gespannt, die wir an Tag 2 an unserem Stand begrüßen durften. Es galt also, noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren und erneut potenzielle forpeople-Neukunden anzusprechen – mit Erfolg! Wir haben zahlreiche Leads eingepackt und mit nach Leipzig gebracht. Wir konnten wieder interessante Beiträge verfolgen und in den Austausch mit anderen Ausstellern und Ansprechpartner*innen diverser Fachmedien gehen.

Fazit

Insgesamt fühlten wir uns in Hamburg sehr wohl und von der Messeorganisation super betreut. Die Absprachen zur Planung mit unserer Ansprechpartnerin vorab waren unkompliziert und immer zielführend – und deshalb sollten sie hier auch definitiv noch lobend erwähnt werden, wie ich finde. Auch während der Messe konnten wir uns vor Ort jederzeit Informationen einholen und kleine Problemchen wurden schnell behoben. Wir hatten bei der Anreise noch keine Idee, ob sich überhaupt Besucher*innen nach zwei Jahren Pandemie trauen würden, zu so einem Event zu gehen. Aber wir sind positiv überrascht und freuen uns umso mehr auf die ZP Europe in Köln im September. Die wird noch einmal gerockt. 😊 Danke, liebe Sales-/Marketing-Kollegen für diese unvergesslichen zwei Tage und natürlich möchte ich an dieser Stelle auch den Kolleg*innen danken, die uns vorab so großartig bei der Organisation unterstützt haben!

Kontakt Kontakt
Rufen Sie uns an unter
0341 48503-0

Supporttelefon
0341 48503-75