Ergebnisse der HR-Studie 2020

Umfrage: Ist Personalarbeit 4.0 in deutschen Unternehmen angekommen?

Das Softwarehaus forcont und der Lehrstuhl für Personalwirtschaft und Business Governance an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg haben deutsche Unternehmen dazu befragt, wo sie bei der Digitalisierung des HR-Bereichs stehen. 117 HR-Verantwortliche und -Führungskräfte sowie Manager nahmen an der Online-Befragung teil.

Das Stimmungsbild zeigt: Die meisten Unternehmen treiben den digitalen Wandel von HR aktiv voran, doch es bleibt noch viel zu tun.

>> Welche strategischen Herausforderungen beschäftigen HR-Verantwortliche am meisten?
>> Was wollen Unternehmen erreichen, wenn sie Personalprozesse digital automatisieren? Welche Hindernisse stehen ihnen dabei im Weg?
>> Wie verbreitet ist der Einsatz von Data Analytics für die HR-Arbeit? Welche Hürden sind zu bewältigen?
>> In welchen Anwendungsfeldern werden HR-Tools und Cloud-Lösungen genutzt? Erfüllen sie die Erwartungen?

Der Studienbericht liefert Antworten auf diese und weitere Fragen und gibt Ihnen nützliche Handlungsempfehlungen mit auf den Weg.

Fordern Sie jetzt Ihr kostenfreies Exemplar an!

Alle mit einem Stern * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen von Ihnen ausgefüllt werden.