eins energie in sachsen optimiert mit forcont das Personalmanagement

forcont überzeugt mit SAP-Know-how und funktionaler HR-Lösung

 

Die forcont business technology gmbh, ein auf Enterprise Content Management spezialisiertes Softwarehaus mit Hauptsitz in Leipzig (www.forcont.de), hat die eins energie in sachsen GmbH & Co. KG (www.eins.de), kurz “eins”, als neuen Kunden gewonnen. eins ist einer der führenden kommunalen Energieversorger in Sachsen und liefert Erdgas, Strom, Wärme, Kälte, Wasser sowie energienahe Dienstleistungen. Für ein effizienteres Personalmanagement hat sich eins für die elektronische Personalakte von forcont entschieden. Funktionsumfang, Preis-Leistungs-Verhältnis und der Service entsprachen genau den Anforderungen des Energieversorgers. Nach einer Fusion konsolidiert eins aktuell seine IT-Anwendungslandschaft. Für eine einheitliche Lohn- und Gehaltsabrechnung führt das Unternehmen SAP HCM ein. Um die in SAP erstellten Entgeltnachweise papierlos und automatisiert für den jeweiligen Mitarbeiter an einer zentralen Stelle abzulegen, nutzt eins die elektronische Personalakte von forcont. Mit der Digitalisierung und Überführung der bestehenden Personalakten in die Personalaktenlösung von forcont schafft der Energieversorger zudem eine zukunftssichere Basis für eine effiziente Personalbetreuung.

 

Bei der Weiterentwicklung des Personalmanagements profitiert der Energieversorger von der hohen Flexibilität der forcont-Lösung. Die Aktenstruktur, Workflows und auch das Berechtigungsmanagement lassen sich individuell an einen veränderten Bedarf anpassen. So kann eins jederzeit auf neue Herausforderungen im Personalmanagement reagieren. Dank einer übersichtlich strukturierten, intuitiv zu bedienenden Nutzeroberfläche und einfacher Anlageprozesse genießt die Lösung eine hohe Akzeptanz bei den Mitarbeitern und konnte daher sofort nach der Implementierung produktiv eingesetzt werden. Eine leistungsfähige Volltextsuche, die den Zeitaufwand bei der alltäglichen administrativen Arbeit mit den Personalakten deutlich reduziert, rundet den Leistungsumfang ab.

 

“Neben der Funktionalität der elektronischen Personalakte waren für uns insbesondere umfassende SAP-Erfahrungen des Anbieters wichtig”, so Tino Mehlhorn, Hauptabteilungsleiter Personal der eins. Das Leipziger Softwarehaus forcont kann hier auf langjährige Erfahrung in dokumentenzentrierten SAP-Projekten verweisen. “Mit forcont haben wir einen Partner gefunden, der uns in puncto Funktionalität und SAP-Know-how überzeugen konnte. Die Projektabwicklung war von einem freundlichen, professionellen Umgang geprägt und forcont hat alle Zusagen termin- und kostengerecht eingehalten.”

Über forcont

 

Die forcont business technology gmbh (www.forcont.de) ist ein auf Enterprise Content Management (ECM) spezialisiertes Softwarehaus mit Hauptsitz in Leipzig und einer Geschäftsstelle in Berlin. Das 1990 als IXOS Anwendungs-Software GmbH gegründete Unternehmen bietet standardisierte Anwendungsprodukte und individuelle Projektlösungen zur Steuerung dokumentenlastiger Geschäftsprozesse – alternativ auch als Software-as-a-Service (SaaS) aus der Cloud. Die technologische Basis ist die Software forcont factory FX. forcont leistet zudem den kompletten Service im ECM-Umfeld von SAP. Zu den mehr als 200 Kunden zählen so namhafte Unternehmen und Einrichtungen wie ALBA Group plc & Co. KG, Deutsche Solar GmbH, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR), GASAG Berliner Gaswerke AG, Radeberger Gruppe KG, Total Deutschland GmbH und TRW Airbag Systems GmbH.

Kontakt Kontakt
Rufen Sie uns an unter
0341 48503-305

Supporttelefon
0341 48503-75