6. Dezember 2019 // Steffen Paasch

forcont beim JUG Saxony Day 2019 aus Sicht eines UX Designers

Die Eröffnung des JUG Saxony Day 2019

Es ist schon Tradition bei forcont, dass sich die Abteilung Research & Development (R&D) im September auf den Weg nach Radebeul bei Dresden zum JUG Saxony Day macht. Die IT-Konferenz in Sachsen fand bereits zum sechsten Mal in Radebeul statt. In diesem Jahr waren wir allerdings nicht nur als wissbegierige Teilnehmer vor Ort, sondern auch als Sponsor mit einem eigenen Stand vertreten, da wir seit Anfang 2019 Fördermitglied des JUG Saxony e.V. sind. Somit begleitete uns unsere HR Generalistin Claudia, die nicht nur interessierten Konferenzteilnehmern Rede und Antwort gestanden, sondern auch über forcont als attraktiven Arbeitgeber mit spannenden Jobs und einem tollen Team informiert hat. Weiterlesen


23. Mai 2019 // Matthias Pätzold

Dark Mode – Was ist das und warum wird es immer mehr genutzt?

Dark Mode in Software-Anwendungen

Mehr und mehr Leute arbeiten immer länger, teils bis in die Abendstunden und demzufolge bei wenig Licht (im langsam näher rückenden Sommer trifft dies zwar weniger zu, aber der nächste Winter kommt bestimmt). Oft ist dann der Bildschirm für ein angenehmes und konzentriertes Arbeiten sehr grell und vor allem sehr helle Flächen, wie der Hintergrund auf Webseiten oder in der Textverarbeitung reizen das Auge. Weiterlesen


7. Februar 2019 // Sabine Pawlak

Lokalisierung und KI – geht das zusammen?

Übersetzung von Software-Anwendungen in verschiedene Sprachen

Alle reden von künstlicher Intelligenz und neuronalen Netzwerken und wie man sie anwenden kann. Dies möchte auch forcont für sich nutzen. Welche Möglichkeiten es für den Einsatz von KI gibt, da gibt es einige Beispiele. Ein spezielles Beispiel ist das Thema Lokalisierung und maschinelle Übersetzung (Machine Translation). Weiterlesen


Follow Us

Autoren