2. Juli 2020 // Felix Wirges

Digitalisierung im HR-Bereich neu denken

HR Studie 2020: Status quo der Digitalisierung in HR

Im Zeitraum von Oktober 2019 bis Januar 2020 haben Prof. Dr. Anne-Katrin Neyer und ich vom Lehrstuhl für Personalwirtschaft und Business Governance der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie Matthias Kunisch von der forcont business technology gmbh den Status-Quo der Digitalisierung im HR-Bereich untersucht. Grundlage unserer Studie waren die Ergebnisse aus einer Online-Befragung von 117 Personen aus dem HR-Umfeld. Ziel war es, einen detaillierten Einblick in den Fortschritt der digitalen Transformation in den Bereichen HR-Analytics und -Automatisierung zu erlangen. Weiterlesen


5. März 2020 // Tanja Dörfer

Erste HR-Veranstaltung in den neuen Räumlichkeiten der forcont

HR Meetup mit Vorträgen bei forcont

Nicht mal sechs Wochen nach unserem Firmenumzug in die Markranstädter Straße 1 in Leipzig und damit in ein für den Stadtteil Plagwitz typisches industriearchitektonisches Gebäude fand am 26. Februar 2020 das erste HR-Event mit unserem Partner HRnetworx statt. Weiterlesen


30. September 2019 // Maxi Möckel

20 Jahre Zukunft Personal Europe – und forcont mitten drin

forcont mit einem motivierten Team auf der Messe Zukunft Personal Europe 2019

Für die Einen ist der September gleichbedeutend mit dem Eintritt in die bunte Jahreszeit. Der Sommer schließt seine Pforten und überlässt dem Herbst die Bühne. Für uns steht der September ganz im Zeichen der Zukunft Personal Europe in Köln. Und so haben wir uns auch in diesem Jahr wieder auf den Weg gemacht, um an unserem immergrünen Stand den Messebesuchern einen kleinen Einblick in unsere digitale Personalakte forpeople | Der Personalmanager zu geben. Weiterlesen


23. September 2019 // Katja Dreißig

Aufruf zur Umfrage: Ist die Digitalisierung im HR-Bereich angekommen?

HR Umfrage 2019

Human Resources ist ein Unternehmensbereich, der besonders stark von der Digitalisierung profitiert. Ein Großteil der Arbeitszeit fließt in administrative Tätigkeiten, die sich mit passenden Softwarelösungen automatisieren lassen. Das reduziert den Aufwand erheblich und setzt Zeit für die wesentlichen Aufgaben der Personalabteilung frei, nämlich neue Mitarbeiter zu gewinnen sowie die bestehenden weiterzuentwickeln und zu binden. Darüber hinaus eröffnen neue Technologien wie KI und Big Data Analytics vielfältige Möglichkeiten, Daten zu erheben, auszuwerten und die gewonnenen Erkenntnisse für das HR-Management zu nutzen. Doch wie weit sind deutsche Unternehmen tatsächlich bei der Digitalisierung des HR-Bereichs? Weiterlesen


Follow Us

Autoren