16. April 2018 //

forpeople Self Service – Mit neuem Entwicklungskonzept zum neuen Modul

forpeople Self Service

Das neue Modul forpeople Self Service bietet für Personalsachbearbeiter und Mitarbeiter einen neuen Kommunikationsweg und viel Zeitersparnis. Auch für uns im Bereich R&D ist es etwas ganz Besonderes, denn wir entwickelten es erstmalig unter Anwendung des modernen „Design Sprint“ Verfahrens. 5 Tage lang schlossen wir uns im Beratungsraum ein, verwandelten diesen förmlich in einen Zettelwald und erweckten so den forpeople Self Service zum Leben. Welche Funktionen und Vorteile das neue Modul auszeichnen und wie genau die Entwicklung im Design Sprint verlief, lesen Sie im Folgenden.

Weiterlesen


27. März 2018 //

(M)eine persönliche User Experience auf der forconference 2018

forconference 2018 - Fach- und Anwenderkonferenz der forcont

Ein Highlight des aktuellen forcont-Jahres liegt bereits hinter uns - die forconference 2018. Das Motto "Digitalisierung im Mittelstand smart gestalten" machte mich neugierig auf das Event. Vor allem war ich gespannt auf die Anwenderberichte, die neben informativen Fachvorträgen und innovativen Produktpräsentationen einen wichtigen Teil der Konferenz ausmachen.

Weiterlesen


21. März 2018 //

Das sagen unsere Kunden zur neuen Version von forpeople

Eine neue Version ist ein spannendes Ereignis. Für die Kunden verändert sich die Anwendung und wir erfahren, ob es uns gelungen ist, die Anwendung für unsere Kunden zu verbessern. Nutzer von forpeople als Software as a Service aus der Cloud berichten in einer Umfrage von Ihrem Start mit der Version 7.

Weiterlesen


22. Februar 2018 //

Rechtssicherheit durch Sanktionslistenprüfung

Sanktionslistenprüfung

Mit der Einführung der EU-Antiterror-Verordnungen sind Unternehmen dazu verpflichtet, die persönlichen Daten ihrer Mitarbeiter gegen sogenannte Sanktionslisten abzugleichen. Laut den Verordnungen müssen Unternehmen sicherstellen, dass sie terroristischen Vereinigungen weder mittel- noch unmittelbar Gelder oder Zugang zu wirtschaftlichen Ressourcen gewähren. Ein Beispiel dafür ist die Gehaltszahlung an einen Mitarbeiter, der in Verbindung zu einer terroristischen Vereinigung steht. Dies durch regelmäßige Audits zu verhindern, liegt in der Verantwortung des Unternehmens. Verstöße gegen diese EU-Verordnungen können strafrechtliche Konsequenzen für das Unternehmen bedeuten (§ 17 ff. Außenwirtschaftsgesetz (AWG)).

Weiterlesen


26. Januar 2018 //

Deutscher Mittelstand hat Cloud Computing für sich entdeckt

Cloud Computing Studie Ergebnisse 2017

2017 haben forcont und die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR) erneut eine Umfrage zur SaaS-Nutzung in Deutschland durchgeführt. Der Vergleich zur ersten Umfrage aus dem Jahr 2015 zeigt: Die Zahl der mittelständischen Unternehmen, die Cloud Computing nutzen oder es bald tun wollen, wächst stetig.

Weiterlesen


8. Januar 2018 //

Digitale Personalakte – Die häufigsten Fragen (Teil 2/2)

Häufige Fragen zur digitalen Personalakte

Im Herbst 2017 feierte unsere vierteilige Webinarreihe zum Thema „Digitale Personalakte und HR-Prozesse“ Premiere. In den Diskussionen mit den Teilnehmern kamen Fragen zu den unterschiedlichsten Themen rund um die Einführung einer elektronischen Personalakte auf. Wie wir feststellen konnten, beschäftigen die HR-Verantwortlichen meist sehr ähnliche Fragen. Das haben wir zum Anlass genommen, Ihnen in unserem Blog die Antworten auf die zehn häufigsten Fragen zusammenzustellen.

Auf die ersten fünf Fragen gingen wir bereits in unserem Beitrag vom 23. November 2017 ein. Im Folgenden beschäftigen wir uns mit den übrigen fünf Fragen.

Weiterlesen


ARCHIV

Autoren

Follow Us