Zurück zur Startseite

Kategoriearchiv: Personalmanagement

17. September 2020 // Maxi Möckel

Die 12. Mitteldeutsche Personaltagung in Halle – Personalverantwortliche im Austausch

Unser Team der forcont auf der 12. Mitteldeutschen Personaltagung in Halle

Am 10. September 2020 war es wieder soweit. Stefan Person und Christian Tengel von pt-training haben zur 12. Mitteldeutschen Personaltagung in Halle eingeladen.

Natürlich freuen wir uns, dass wir auch dieses Jahr wieder einen der begehrten Ausstellerplätze ergattern konnten. Da dies nun bereits unsere zweite Teilnahme an der Mitteldeutschen Personaltagung könnte man sagen: Die Teilnahme hat für uns Tradition. 😉

Weiterlesen


20. August 2020 // Hoschin Ibrahim

Papier, Platz und Nerven sparen mit unserer digitalen Personalakte

Unternehmenssitz thyssenkrupp Presta Schönebeck

Seit bei thyssenkrupp Presta Schönebeck, einer der weltweit erfolgreichsten Hersteller von Lenksystemen und Technologieführer auf dem Gebiet der Massivumformung, die Personalaktenlösung forpeople zum Einsatz kommt, trumpft das Unternehmen auf: mit konsistenten, digitalen Personalakten, optimierten HR-Prozessen und mehr Zeit für wertschöpfende Tätigkeiten. Ich war für das Einführungsprojekt verantwortlich und gebe hier einen Rückblick. Weiterlesen


2. Juli 2020 // Felix Wirges

Digitalisierung im HR-Bereich neu denken

HR Studie 2020: Status quo der Digitalisierung in HR

Im Zeitraum von Oktober 2019 bis Januar 2020 haben Prof. Dr. Anne-Katrin Neyer und ich vom Lehrstuhl für Personalwirtschaft und Business Governance der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie Matthias Kunisch von der forcont business technology gmbh den Status-Quo der Digitalisierung im HR-Bereich untersucht. Grundlage unserer Studie waren die Ergebnisse aus einer Online-Befragung von 117 Personen aus dem HR-Umfeld. Ziel war es, einen detaillierten Einblick in den Fortschritt der digitalen Transformation in den Bereichen HR-Analytics und -Automatisierung zu erlangen. Weiterlesen


7. April 2020 // Stefan Plock

Krisenprävention: Prozesse digitalisieren und Arbeitsfähigkeit sichern

Krisenprävention mit digitalen Tools © Engin Akyurt on Unsplash

Eine Krise ist stets auch als Chance zu verstehen, sich zu erneuern und zu verbessern. Zeit, bisheriges Denken und Handeln zu hinterfragen, Dinge und Abläufe zu verändern – alles in beste Ordnung zu bringen, um ggf. beim nächsten Mal vorbereitet zu sein. Konkret heißt das für viele Unternehmen und Institutionen aktuell, die Transformation zur digitalen Organisation endlich zu starten oder weiter zu forcieren. Digitalisierung ist nicht nur ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei der allgemeinen Prozessoptimierung in normalen Zeiten, sondern zwingende Notwendigkeit, gerade bei der Krisenprävention. Neben all den Argumenten bzgl. Kosteneffizienz, Marktchancen etc. sichern intelligente digitale Strukturen schlichtweg die Arbeits- und Handlungsfähigkeit in gesellschaftlichen bzw. wirtschaftlichen Extremsituationen. Mobile Technologien sind für interagierende Gemeinschaften in diesen Zeiten überlebenswichtig. Weiterlesen


5. März 2020 // Tanja Dörfer

Erste HR-Veranstaltung in den neuen Räumlichkeiten der forcont

HR Meetup mit Vorträgen bei forcont

Nicht mal sechs Wochen nach unserem Firmenumzug in die Markranstädter Straße 1 in Leipzig und damit in ein für den Stadtteil Plagwitz typisches industriearchitektonisches Gebäude fand am 26. Februar 2020 das erste HR-Event mit unserem Partner HRnetworx statt. Weiterlesen


29. November 2019 // Dr. Nina Springer

Inhalt von Personalakten – Was gehört hinein?

Inhalt einer Personalakte - Was gehört rein und was nicht?

Der Inhalt einer Personalakte richtet sich nach deren Zweck. Letzteren hat das Bundesarbeitsgericht in seinem Urteil vom 7. September 1988 (5 AZR 625/87) wie folgt beschrieben:

"Die Personalakte soll spiegelbildlich ein möglichst vollständiges, wahrheitsgemäßes und sorgfältiges Bild über den persönlichen und dienstlichen Werdegang des Arbeitnehmers wiedergeben."

Dieser Grundsatz hat nach wie vor Gültigkeit und gilt für jede Personalakte, unabhängig davon, ob diese als Papierakte geführt wird oder ob sie eine digital geführte Akte ist. Was bedeutet dieser Satz in der Umsetzung für die tägliche Arbeit in der Personalpraxis? Sprich, welche Informationen dürfen in einer Personalakte enthalten sein, welche nicht? Weiterlesen


10. Oktober 2019 // Julia Thiele

Wie funktioniert smarte Vertragserstellung?

Vertragserstellung inkl. Genehmigungsprozesse

In jedem Unternehmen werden die Beziehungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer durch Verträge geregelt. Zwar impliziert das Wort „Vertrag“ bei den meisten von uns eine gewisse Monotonie und das trockene Bild standardisierter Formulare – Verträge variieren jedoch allesamt in Unterarten mit spezifischen inhaltlichen Aspekten und erforderlichen Daten. Kein Vertrag gleicht dem anderen. Weiterlesen


30. September 2019 // Maxi Möckel

20 Jahre Zukunft Personal Europe – und forcont mitten drin

forcont mit einem motivierten Team auf der Messe Zukunft Personal Europe 2019

Für die Einen ist der September gleichbedeutend mit dem Eintritt in die bunte Jahreszeit. Der Sommer schließt seine Pforten und überlässt dem Herbst die Bühne. Für uns steht der September ganz im Zeichen der Zukunft Personal Europe in Köln. Und so haben wir uns auch in diesem Jahr wieder auf den Weg gemacht, um an unserem immergrünen Stand den Messebesuchern einen kleinen Einblick in unsere digitale Personalakte forpeople | Der Personalmanager zu geben. Weiterlesen


23. September 2019 // Katja Dreißig

Aufruf zur Umfrage: Ist die Digitalisierung im HR-Bereich angekommen?

HR Umfrage 2019

Human Resources ist ein Unternehmensbereich, der besonders stark von der Digitalisierung profitiert. Ein Großteil der Arbeitszeit fließt in administrative Tätigkeiten, die sich mit passenden Softwarelösungen automatisieren lassen. Das reduziert den Aufwand erheblich und setzt Zeit für die wesentlichen Aufgaben der Personalabteilung frei, nämlich neue Mitarbeiter zu gewinnen sowie die bestehenden weiterzuentwickeln und zu binden. Darüber hinaus eröffnen neue Technologien wie KI und Big Data Analytics vielfältige Möglichkeiten, Daten zu erheben, auszuwerten und die gewonnenen Erkenntnisse für das HR-Management zu nutzen. Doch wie weit sind deutsche Unternehmen tatsächlich bei der Digitalisierung des HR-Bereichs? Weiterlesen


25. Juni 2019 // Gunther Ebert

Desktop Integration 7 ersetzt Java Web Start

forcont factory Suite mit Desktop Integration 7

Endlich ist es soweit: Die Anwender unserer forcont-Produkte benötigen seit Juni 2019 weder den Flash-Player noch eine Java-Laufzeitumgebung. Stattdessen wird die neue Desktop Integration 7 auf dem PC installiert, die ein schnelleres, bequemeres und vor allem zukunftssicheres Arbeiten möglich macht als bisher. Weiterlesen


Follow Us

Autoren

  • Sales Managerin, forcont
  • Senior Consultant Professional Services, forcont
  • Consultant Professional Services, forcont
  • Doktorand, Lehrstuhl für Personalwirtschaft und Business Governance, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • Sales Managerin, forcont
  • Matthias Weber, Experte für Unternehmenssoftware und Geschäftsführer der mwbsc GmbH
  • Video Produzentin, forcont