26. September 2016 //

forcont-Archivliste im SAP: Dokumentverknüpfungen

Im Blogbeitrag „forcont-Archivliste im SAP“ wurde die Notizfunktion beschrieben und kurz erwähnt, dass weitere Dokumentverknüpfungen beschafft und angezeigt werden können. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen einige Praxisbeispiele für die zusätzlichen Dokumentverknüpfungen an einem SAP-Businessobjekt mit Hilfe der forcont-Archivliste vorstellen.  Weiterlesen


27. April 2015 //

forcont-Archivliste im SAP

Archivliste_01

 

Jeder, der im SAP mit archivierten Dokumenten in seinen Transaktionen arbeitet, kennt den generischen Objektdienst Anlageliste. Alle zu dem betreffenden Objekt hinterlegten archivierten Dokumente werden darin zur Anzeige gebracht. Vielfach besteht der Wunsch, zusätzliche Informationen zu einem archivierten Dokument zu hinterlegen, damit man das betreffende Dokument schnell zur Anzeige bringen kann. Diese Funktion ist vor allem dann sinnvoll, wenn man viele Dokumente gezielt anzeigen möchte, welche mit der gleichen Dokumentart archiviert worden sind. Denn oft genug ist das Gesuchte gut versteckt. Mit der forcont-Archivliste ist die Suche jedoch spielend leicht. Weiterlesen


12. März 2015 //

Selbsttragende Archive – Daten und Dokumente schnell und einfach an Dritte übergeben

Selbsttragende Archive - Dokumente und Daten bequem exportieren

Zugegeben, manchmal bin ich schon etwas neidisch auf meine Kollegen, welche forcont factory Projekte stemmen, wenn sie mit wenigen Klicks die Snapshot-Funktionen in ihren Projekten aktivieren. Die Funktion „Snapshot erzeugen“ erstellt eine Kopie aller untergeordneten Ordner und Dokumente in Form einer statischen Webseite Ihrer forcont factory FX Anwendung. Diese können Sie auf Ihrer Festplatte speichern und offline, also auch ohne Zugang zur forcont factory FX, aufrufen. Diese Funktion wird gern genutzt, wenn z. B. Dokumente übersichtlich und in aktueller Version weiter gereicht werden sollen oder müssen. Weiterlesen


12. Januar 2015 //

Digitale Erfassung und Verwaltung des Posteingangs

Digitaler Posteingang

In vielen Branchen ist die klassische Briefzustellung immer noch ein wichtiges Kommunikationsmittel - trotz E-Mail und Online-Service-Formularen. Versicherer, kommunale Versorgungsunternehmen und Behörden benötigen oftmals einen schriftlichen Nachweis, da rechtliche Verbindlichkeiten und Revisionssicherheit kritische Aspekte sind.
Im Artikel „Das Postbuch geht – die Compliance bleibt“ erfahren Sie, wie die Kommunalen Wasserwerke Leipzig ihr hohes Postaufkommen und dessen Bearbeitung mithilfe eines digitalen Posteingangs mit automatisierter Dokumentenerkennung effizient bewältigen.

Zum vollständigen Artikel


18. November 2013 //

Reisekostenabrechnungen in SAP abwickeln

Reisekostenabrechnung im SAP (©Paulus Nugroho R - Fotolia)
Einblick in ein SAP-Projekt
Jeder, der eine Dienstreise hinter sich hat, weiß, wie viel Papier sich in Form von Belegen ansammelt. Hotelrechnungen, Flugtickets, Parkquittungen oder Taxirechnungen sollen hier nur exemplarisch genannt werden. Nach der Rückkehr müssen all diese Belege samt des Reiseberichts für die Rückerstattung an die Buchhaltung übermittelt werden. Dass dabei kein Beleg verloren geht, die Abrechnung zügig beendet und alle Daten, Dokumente und Belege nachvollziehbar archiviert werden, zeigt eines meiner letzten SAP-Projekte. Weiterlesen


Follow Us

Autoren

ARCHIV