Kategorie: forcont Inside
7. Dezember 2018 //

forcont sucht Dich – Unsere Hochschulmessen 2018

forcont auf der Hochschulmesse ZWIK Zwickau

Der November stand für forcont personalseitig im Zeichen der Hochschulmessen. Neben der Gewinnung von Spezialisten ist gerade die Zusammenarbeit mit Studierenden besonders wichtig. Zum einen haben wir immer sehr gute Erfahrungen mit Werkstudenten, Praktikanten und Masteranden gemacht. Zum anderen bekommt man als Unternehmen so schnell frischen Wind und viele neue Ideen in die Teams. Das macht enorm Spaß und man hilft den Studierenden gleich dabei, Berufserfahrung zu sammeln.

Eine Messeorganisation, bei der sich Aussteller wohl fühlen

Es ist zwar nützlich, Stellenanzeigen zu posten. Weil das allein aber zu einseitig ist, gehen wir regelmäßig auf verschiedenste Jobmessen. Los ging es Mitte November an der Westsächsischen Hochschule Zwickau. Da die Hochschule selbst recht klein ist, fand die Messe in der Stadthalle statt und hatte somit schon direkt diesen Messecharakter, den man auch von ganz großen Veranstaltungen kennt. Die Organisation war super. Uns erwartete eine persönliche Betreuerin, ein guter Standplatz und jede Menge leckeres Essen. Und das Beste war, wir konnten unsere nagelneue Messewand einweihen. 🙂

Ein persönliches Gespräch zählt mehr als 1000 Give-aways

Jedoch standen nicht der organisatorische Rahmen, sondern natürlich die Gespräche mit den Studierenden im Vordergrund. Und davon führten wir eine Menge. Zwischenzeitlich kamen wir kaum zum Luft holen. Die Interessenten waren sehr gut vorbereitet und wollten detaillierte Informationen zu unseren Arbeitsbedingungen, den Reisetätigkeiten, Abschlussarbeiten und Forschungsthemen. Besonders hat uns überrascht, dass wir kaum unsere vielen tollen Give-aways loswurden. Noch vor zwei bis drei Jahren kamen viele Studierende oft ausschließlich, um Kugelschreiber, Beutel und Süßigkeiten abzugreifen. Nicht so in Zwickau. Wir sind also nach sechs Stunden Messezeit zufrieden zurück nach Leipzig gefahren und freuen uns nun über jede Bewerbung, die uns erreicht.

Flagge zeigen in der Heimat

forcont auf der Hochschulmesse WIK an der HTWK Leipzig

Die zweite Messe fand in heimischen Gefilden, nämlich an der HTWK Leipzig statt. Die HTWK hat die Messe im Hauptgebäude organisiert und auf verschiedene Etagen verteilt. Wir hatten einerseits das Glück in einem kleineren Raum ohne direkt konkurrierende Unternehmen ausstellen zu können, da jeder aus einer anderen Branche kam. Andererseits war dieser Standort eine Art Hemmschwelle für die Studierenden. Sie mussten aktiv in den Raum gehen und konnten nicht beim Vorbeilaufen einfach spontan anhalten. Mit der HTWK haben wir bisher sehr gute Erfahrungen gemacht, sowohl in Kooperationen bzgl. Vorlesungen und sonstigen Veranstaltungen als auch in der Zusammenarbeit mit Werkstudenten. Dabei ist man direkt an den Fachbereichen dran und nicht ein Unternehmen von vielen. Die Messe hingegen war zwar zum Flagge zeigen prima, Gespräche gab es im Vergleich zu Zwickau jedoch deutlich weniger. Wir sind dennoch sehr gespannt, was am Ende in Sachen Bewerbungen und neuen Kooperationen entsteht und freuen uns schon auf das neue Jahr und viele weitere Messen.

Wem gefällt, was er oder sie hier liest, darf sich gern bewerben. Wir sind immer auf der Suche.

>> Zur Karriereseite


Noch keine Kommentare für "forcont sucht Dich – Unsere Hochschulmessen 2018"

Schreibe einen Kommentar

Follow Us

Autoren

ARCHIV