Kategorie: forcont Inside
29. November 2018 //

Weiterbildung bei forcont (2/2): Besuch der dmexco 2018

Besuch der dmexco 2018 in Köln

© Koelnmesse

Während meine beiden Kollegen auf der Smashing Conference in Freiburg neues Wissen im Bereich Webdesign aufsaugten, war ich auf der Zukunft Personal Europe in Köln vor Ort, um unseren Stand auf der Messe gemeinsam mit drei Kollegen zu betreuen und unsere digitale Personalakte forpeople | Der Personalmanager zu präsentieren. Parallel fand in den Nachbarhallen der Kölner Messe die dmexco statt, die Messe und Konferenz für digitales Marketing. In meiner Position als Online-Marketer bei forcont konnte ich kaum der Versuchung widerstehen, einen Abstecher zu machen.

Als ob unsere Geschäftsführung Gedanken lesen konnte, überraschte sie mich mit dem Auftrag, spontan für einen Tag der dmexco einen Besuch abzustatten. Schließlich ist es unabdingbar in Zeiten des rasanten Wandels auch im Bereich des Marketings, über aktuelle Entwicklungen und Tools auf dem Laufenden zu bleiben. Ich freute mich riesig über die spontane Möglichkeit, buchte prompt mit dem Smartphone ein Ticket und marschierte am Folgetag in die Nachbarhallen auf dem Kölner Messegelände.

Die große weite dmexco-Welt

Als ich fünf Gehminuten später auf der dmexco eintraf, schnappte ich erstmal einen Messe- und Konferenzplan, um mir einen Überblick zu verschaffen. Ich war beinahe überfordert von dem Riesenangebot an Workshops und Seminaren sowie den viel versprechenden Anbietern zu allen Themen des Marketings. Ich entschied mich zunächst für ein aufschlussreiches Seminar zum Thema E-Mail-Marketing, aus dem ich einige Learnings mitnehmen konnte. Getreu dem Motto „einfach machen“ habe ich die Tipps im Anschluss der Konferenz direkt umgesetzt, sodass unsere Newsletter nun einen noch höheren Mehrwert durch relevante Inhalte bieten.

Besuch eines Vortrags auf der DMEXCO 2018

Der Kampf der Aussteller um die Gunst der Besucher

Danach schlenderte ich, angetrieben von einem beachtlichen Besucherstrom, durch die Messehallen, um die Angebote der Aussteller auf mich wirken zu lassen. Ich war beeindruckt von den kreativen Messeständen und den digitalen Innovationen, die zum Teil auf raffiniert spielerische Weise die Besucher anlockten. So informierte ich mich unter anderem über die Einsatzmöglichkeiten von Chatbots im Marketingkontext, was auch für uns in den kommenden Monaten und Jahren ein relevantes Themenfeld wird.

Mein Fazit: Ich konnte viele spannende Eindrücke und neue Insights zum digitalen Marketing mitnehmen. Es freut mich, dass ich im diesen Jahr trotz der Überschneidung der für uns als Aussteller relevanten Messe Zukunft Personal Europe und der für mein Aufgabengebiet in der forcont spannenden dmexco, diese Marketing-Messe und -Konferenz besuchen konnte. Ich bin mir sicher, nicht jedes Unternehmen bietet seinen Mitarbeitern solch flexiblen Freiräume zur Weiterbildung.

Übrigens, wir suchen immer nach neuen Kollegen. Schaut doch mal auf unserer Karriereseite, vielleicht ist etwas Passendes dabei. 🙂

 


Noch keine Kommentare für "Weiterbildung bei forcont (2/2): Besuch der dmexco 2018"

Schreibe einen Kommentar

Follow Us

Autoren

ARCHIV