Kategorie: Cloud Computing, forshare
21. Oktober 2015 //

Umfrage zeigt: Unternehmen sind häufig unzufrieden mit Filesharing in Unternehmen

Im Auftrag der Firma Citrix befragte techconsult über 400 Unternehmen zu dem Thema Filesharing in Unternehmen. Knapp die Hälfte der befragten Unternehmen, die Filesharing betreiben, setzen dafür Consumer-Lösungen ein. Im Vergleich zu Enterprise-Lösungen fehlen jedoch wichtige Funktionen für eine zentrale Administration und die Sicherstellung von Security- und Compliance-Anforderungen. Ergebnis der Befragung: Nur weniger als ein Viertel aller befragten Unternehmen sind mit ihrer eingesetzten Filesharing-Lösung zufrieden.

Zufriedenheit mit Enterprise Filesharing-Lösungen ist größer

Unternehmen, die bei Filesharing auf Enterprise-Lösungen setzen, weisen laut der Befragung eine höhere Zufriedenheit auf als kleinere Unternehmen, die zumeist eher Consumer-Lösungen nutzen. Enterprise-Lösungen treffen somit aufgrund ihrer Ausrichtung auf den Unternehmenseinsatz und darauf zugeschnittene Funktionen die Anforderungen der Unternehmen besser. Die vollständige Pressemitteilung und Ergebnisse der Studie finden Sie hier.

Der Enterprise-Onlinespeicher von forcont

Mit forshare speichern Mitarbeiter Dateien sicher in der Cloud, wo sie für alle am Projekt beteiligten Personen zur Verfügung stehen. Die Online-Storage-Lösung verwaltet die Dateien strukturiert auf drei Ablage-Ebenen: einer user-, team- und unternehmensbezogenen. Der Zugriff ist sowohl über Clients von forcont als auch über externe Anwendungen wie den Windows Explorer und Dateimanager für mobile Endgeräte möglich. Über das Internet hat somit jeder Mitarbeiter überall und zu jedem Zeitpunkt Zugriff auf die von ihm benötigten Dokumente. Mit Hilfe von per E-Mail versendeten Links lassen sich Ordner schnell und einfach auch mit externen Personen teilen. Durch einen optionalen Schreibschutz können Dokumente vor unerlaubter Weiterbearbeitung geschützt werden. Mit Hilfe von definierten Zugriffsberechtigungen lässt sich die Einsicht in bestimmte Dateien auf die befugten Personen beschränken. Darüber hinaus unterstützt die Freigabe von Dateien für weiterführende Prozesse eine effiziente Team- und Projektarbeit, da das aufwendige Hin- und Herschicken per E-Mail entfällt. Die Speicherung der Daten und das Hosting erfolgen nach dem deutschen Datenschutzgesetz.

Jetzt forshare für 30 Tage kostenfrei testen.


Noch keine Kommentare für "Umfrage zeigt: Unternehmen sind häufig unzufrieden mit Filesharing in Unternehmen"

Schreibe einen Kommentar

ARCHIV

Autoren

Follow Us