Aktuelle Nachrichten

Lokalisierung und KI – geht das zusammen?

Lokalisierungsprozess

Künstliche Intelligenz und neuronale Netze sind vielfältig anwendbar. Ein Beispiel, wie forcont es einsetzt, ist Lokalisierung und maschinelle Übersetzung (Machine Translation). So wird die Anwendung forpeople | Der Personalmanager in die drei Sprachen Englisch, Französisch und Italienisch übertragen. Wie der Lokalisierungsprozess genau abläuft, erfahren Sie in unserem aktuellen Blog-Beitrag.

>> Zum Blog-Beitrag

ANSPRECHPARTNER

Stefan Plock
Marketing
Telefon 0341 48503-305 ∙ Telefax 0341 48503-99

Alle mit einem Stern * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen von Ihnen ausgefüllt werden.