Aktuelle Nachrichten

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung rückt näher – Sind Sie vorbereitet?

neue DSGVO ab Mai 2018 beachten

Unternehmen müssen ab dem 25. Mai 2018 einen noch stärkeren Fokus auf die Themen Datenschutz und Datensicherheit legen – an diesem Tag tritt nämlich die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Die DSGVO setzt einheitliche Regeln für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen fest. Rein rechtlich hat sich Deutschland bereits in diesem Jahr mit einem neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) auf die DSGVO vorbereitet.

Was bedeutet die neue Gesetzesgrundlage für Unternehmen, die Vertrags- und/oder Personalakten führen? Was müssen sie berücksichtigen?

In unserem Blog-Beitrag erfahren Sie mehr darüber.
>> Zum Blog-Beitrag

ANSPRECHPARTNER

Stefan Plock
Marketing
Telefon 0341 48503-305 ∙ Telefax 0341 48503-99

Alle mit einem Stern * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen von Ihnen ausgefüllt werden.