13. Oktober 2017 //

Video Zukunft Personal 2017: Einblick in unsere Erlebnisse auf der Messe

Über unsere Erlebnisse als Aussteller auf der Zukunft Personal berichteten wir bereits ausführlich und aus einem ganz persönlichen Blickwinkel hier im Blog. Nun haben wir ergänzend dazu einen Rückblick auf die größte HR-Messe Europas in Form eines Videos erstellt. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie mit uns gemeinsam die Zukunft Personal noch einmal Revue passieren.

Video Rückblick Zukunft Personal

Weiterlesen


6. Juni 2016 //

Aufgabenverwaltung und Dokumenterstellung: forpeople Zubehör statt Excelliste & Co.

forpeople Zubehör: forcont factory FX 3.2c (© forcont)

Möchten Sie so viel wie möglich in einer Anwendung erledigen, statt einen umständlichen Mix aus verschiedensten Hilfsmitteln zu zähmen? Sowohl die neue Aufgabenverwaltung als auch die erweiterte Dokumenterstellung mit Freigabeprozessen und Unterschrift bündeln alle benötigten Funktionen in forpeople | Der Personalmanager.   Weiterlesen


10. August 2015 //

Sensible Daten liegen mitten im Park verstreut – mit einer elektronischen Personalakte passiert dies nicht

Sensible Daten nicht einfach so liegen lassen

Laut focus.de fand eine Frau verstreute Dokumente auf einer Wiese im Park. Bei näherem Blick stellte sich heraus, dass sie auf interne Papiere des Hamburger SV gestoßen war: Eine Liste mit Gehältern, Prämien der Profis und Scouting-Reporte. Damit dies Ihren sensiblen Daten nicht passieren kann, sichern Sie Ihre personenbezogenen Dokumente in einer elektronischen Personalaktenlösung. Weiterlesen


26. Mai 2015 //

Die praktische Checkliste zum Thema Rechtssicherheit bei digitalen Personalakten

Rechtssicherheit

 

Mit einer elektronischen Personalakte können Sie durch einige wenige Mausklicks alle aktuell benötigten Informationen zu einem Mitarbeiter zusammenstellen. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten verlangt allerdings von den Verantwortlichen besondere Umsicht.

Diverse rechtliche Vorgaben sind einzuhalten: die Vorschriften von Bundesdatenschutzgesetz und Betriebsverfassungsgesetz, mögliche Betriebsvereinbarungen, technische und organisatorische Schutzmaßnahmen.

Wir haben für Sie eine praktische Checkliste erstellt, die die zentralen Prinzipien für eine rechtskonforme Verwaltung Ihrer Personaldaten zusammenfasst. So erhalten Sie schnell einen Überblick, was Sie beachten müssen, um rechtlich auf der sicheren Seite zu sein.

pdf_icon Checkliste zur Rechtssicherheit


30. März 2015 //

Warum eine digitale Personalakte auch für KMU interessant ist

Auch KMUs und Start-up Unternehmen können dank Cloud-Dienste die elektronische Personalakte nutzen (©Fotolia_Rawpixel_63649309)

Welchen bedeutenden Vorteil haben kleine bis mittlere Unternehmen (KMU) und Start-ups gegenüber Konzernen, wenn nicht den, sich deutlich schneller an Marktveränderungen anpassen zu können? Viele von ihnen haben diese Flexibilität bereits genutzt, um sich für das digitale Zeitalter zu rüsten. Die Digital Business Transformation erstreckt sich bei KMU jedoch oft nur auf die unmittelbar geschäftskritischen Bereiche wie Logistik, Finanzbuchhaltung und Vertrieb. Weiterlesen


17. Oktober 2013 //

factory day DLR – Klappe die Zweite…

ECM-Praxistag am 15.10.2013 beim DLR in Köln

Beim ersten factory day innerhalb der streng bewachten Mauern des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) im Jahr 2006 war ich von der Teilnahme ungefähr genauso weit entfernt wie von der ISS, wenn sie für kurze Zeit als heller Punkt über das Firmament huscht. Am letzten Montag dann aber machte ich mich bewaffnet mit Informationsmaterial, einer Kamera und in Begleitung meiner Kollegin Frau Anlauf auf den Weg nach Köln, um bei der Neuauflage dabei zu sein. Weiterlesen


20. Juni 2013 //

Personalakten digitalisieren

Die digitale Aktenführung in kaufmännischen Bereichen ist in vielen Unternehmen seit Jahren selbstverständlich. Zudem laufen viele Bewerbungsverfahren für Personalrekrutierung mittlerweile über Online-Portale. So ist es nicht verwunderlich, dass die komplett digitale Personalaktenführung in die Unternehmenswelt nunmehr Einzug hält.

Für die verantwortlichen Personal- und Geschäftsleiter stellen sich in diesem Zusammenhang im Vorfeld eine Reihe von wichtigen Fragen. Zunächst steht die Auswahl eines Dokumentenmanagementsystems im Fokus. Hier gilt es, ggf. die Anbindung an die Personalführungssoftware (z.B. SAP HCM) zu realisieren oder automatisierte Fristenwahrung (z.B. Herausnahme von Abmahnungen aus den Akten) zu ermöglichen. Alternativ kommt vielleicht auch eine Lösung als Software-as-a-Service (SaaS oder persönliche Cloud) in Frage. Weiterlesen


2. Januar 2012 //

Top 10 der elektronischen Akten

Neben der Personalakte und dem Vertragsmanagement realisiert forcont eine Vielzahl individueller Aktenlösungen, gern auch Elektronische Akten genannt. Jede dieser Aktenlösung ist eine komplexe DMS-Anwendung, die genau auf die Anforderungen des Kunden abgestimmt ist.

Bei der Realisierung elektronischer Akten freuen wir uns besonders über originelle Namen, mit denen man zuerst weniger anzufangen weiß. Diese Namensvielfalt elektronischer Akten möchte ich natürlich nicht vorenthalten und präsentiere Ihnen die Top 5 der originellsten Aktennamen und die Top 5 der erfolgreichsten Akten.

Top 10 der elektronischen Akten Weiterlesen


5. Dezember 2011 //

Datenschutz aus einem anderen Blickwinkel

§BDSG, §AGG, §BetrVG, GDPdU, GoBS um nur einige Gesetze und Richtlinien zu nennen, mit denen wir konfrontiert werden, wenn es um Datenhaltung und Aktenführung im Personalbereich geht. Diese Gesetze und Richtlinien gilt es natürlich streng einzuhalten, um die gebotene Transparenz, Vertraulichkeit und Zulässigkeit sicherzustellen. Weiterlesen


17. Oktober 2011 //

forcont gewinnt „Best in Cloud“-Award mit der Personalakte als SaaS-Angebot

Birgit Horn: Vergangenen Donnerstag gewannen wir den Best in Cloud Award 2011 der COMPUTERWOCHE. Wie war Ihre erste Reaktion als forcont als Preisträger genannt wurde?

Matthias Kunisch: Das war recht lustig, weil durch einen Bedienfehler die Präsentation der Jury zu schnell weiterging und schon sichtbar wurde, dass forcont der Sieger war, ohne dass wir genannt wurden. Wir hatten nicht damit gerechnet zu gewinnen, umso überraschter und verblüffter waren wir. Die Anspannung löste sich in großer Freude auf.

forcont und Stadtwerke Cottbus bei der Preisverleihung des "Best in Cloud"-Awards 2011 (Vertragsmanagement (© forcont) Weiterlesen


ARCHIV

Autoren

Follow Us