Zurück zur Startseite

Kategoriearchiv: forprocess

4. Dezember 2017 //

Hallo forcont factory 7!

Hallo forcont factory 7

Bereits die Bezeichnung „forcont factory 7“ enthält einen Hinweis auf eine wichtige Errungenschaft der aktuellen Version. Im Vergleich zu den Vorgängerversionen, wie der „forcont factory FX 3.2“, fehlt das „FX“ als Kennzeichen für Adobe Flash. Der Wegfall dieser Buchstaben steht für einen aufwändigen Schritt in Richtung Zukunftssicherheit. forcont wechselt die technologische Basis und stellt Ihnen eine völlig überarbeitete Software mit verbesserter Benutzeroberfläche und neuen Funktionen zur Verfügung.

Weiterlesen


22. November 2016 //

forcont Kundenumfrage 2016: Top-5-Erkenntnisse

forcont_kundenumfrage_2016In einer Onlineumfrage hat forcont untersucht, was die eigenen Kunden im Umgang mit der ECM-Software bewegt. Dabei stand die Zufriedenheit der Anwender nicht allein im Mittelpunkt. Die Teilnehmer konnten auch Wünsche hinsichtlich Software, Dienstleistungen, Support und Kommunikation äußern.

Die gewonnenen Erkenntnisse tragen dazu bei, langfristig gemeinsam erfolgreich zu sein: Die Anwender beim digitalen Management ihrer Inhalte und forcont als Anbieter der ECM-Software. Wie gut es den Kunden gelingt, Informationen und Dokumente mit den Produkten und Lösungen des Softwarehauses zu verwalten, zeigen die fünf Kernaussagen der Umfrage. Weiterlesen


23. Mai 2016 //

Die forcont factory Version FX 3.2c ist da!

Was hat forcont an den ECM-Produkten forpeople, forcontract, forcontent und forshare sowie dem Lösungsbaukasten forprocess verbessert?

Neben Erweiterungen, die durch Praxisfeedback von Kunden inspiriert wurden, kam mit der Aufgabenverwaltung auch diesmal wieder ein optionales Funktionspaket als Zubehör hinzu. Anwender aus den Bereichen On-Premise und Software-as-a-Service können mit der Version FX 3.2c weitere Prozesse schnell und einfach digital durchführen – wie die Dokumentfreigabe mit Unterschrift oder die Planung, Steuerung und Kontrolle von wiederkehrenden Aufgaben.

Bei der Weiterentwicklung von forshare hatte forcont das Ohr besonders dicht am Markt. Das Teilen von Dokumenten in der aktuellen Dateiversion und mit Nicht-Benutzern der geschützten Austauschplattform wurde durch die Umsetzung von Kundenwünschen verbessert.  Weiterlesen


9. Mai 2016 //

DMS und E-Akten für EVU

In vielen Energieversorgungsunternehmen (EVU) existieren allerlei IT-Insellösungen und diverse digitale Ablagesysteme, um die täglich anfallenden Dokumente zu strukturieren, zu bearbeiten und zu archivieren. Um den Pflegeaufwand zu minimieren und die Datenqualität zu verbessern, bietet sich ein integrativer Ablageansatz an. Dabei ist vor allem eine datentechnische Vernetzung der verschiedenen eingesetzten Systeme erforderlich. Mit der Softwarelösung forprocess | Der Anwendungsmanager gelingt das.

Dokumentenmanagement für EVUs - Systemintegration von forprocess | Der Anwendungsmanager Weiterlesen


18. April 2016 //

Dokumentenmanagement in der Wohnungswirtschaft

In der Immobilienbranche fallen täglich sehr viele unterschiedliche Dokumente an: Mietverträge, Grundrisse, Betriebskostenabrechnungen, Korrespondenzen, Mieterinfos, Übergabeprotokolle u.v.a. Die dokumentenlastige Zusammenarbeit mit Partnern wie bspw. Mieter, Eigentümer (bei Fremdverwaltung) oder auch Versorgungsunternehmen, Bauunternehmen, Immobilienbetreuer (Hausmeister) etc. sorgt für zusätzlichen Handlungsdruck. Bei all den Dokumenten ist es wichtig, einen schnellen, strukturierten und reibungslosen Zugriff im Unternehmen gewährleisten zu können. Bei der Archivierung müssen Aufbewahrungsfristen eingehalten werden.

Um den Überblick zu behalten und optimal den Berg an Dokumenten bewältigen zu können, bietet forcont praxiserprobte Projektlösungen im SAP-Umfeld oder als mobile Web-Anwendung auf Basis forcont factory an. Wie diese genau aussehen und wie Sie Ihre Arbeit vereinfachen, erfahren Sie in der aktuellen Webinarserie „Effizienz für die Wohnungswirtschaft: Optimale Prozesse durch Dokumentenmanagement“.  Weiterlesen


16. März 2016 //

Die digitale Transformation stellt neue Anforderungen an ECM-Software

Das Thema Digitalisierung ist in aller Munde. Die digitalen Technologien entwickeln sich mit exponentiell wachsender Geschwindigkeit weiter. Der damit einhergehende Wandel der Gesellschaft hin zum Digitalen erzeugt einen Druck auf jedes einzelne Unternehmen zur kontinuierlichen Veränderung und Digitalisierung seiner Unternehmensprozesse, der Kundenerfahrung und in letzter Konsequenz auch der Geschäftsmodelle.

Die digitale Transformation als Antwort der Wirtschaft auf den digitalen Wandel der Gesellschaft erfordert IT-Tools, mit denen Unternehmen ihre Prozesse und Geschäftsmodelle verändern können. Enterprise Content Management Software hilft bereits seit vielen Jahren, Informationsprozesse zu digitalisieren und zu automatisieren, indem sie strukturierte und unstrukturierte Informationen zusammenführt. Damit ist ECM-Software ein wichtiges IT-Werkzeug zur Unterstützung der Veränderungsprozesse hin zu einer digitalen Wirtschaft.  Weiterlesen


16. September 2015 //

forcont digital design

Nach dem 25jährigen Firmenjubiläum, bei dem sich forcont in komplett neuem Gewand präsentierte, hält die neue Designsprache immer mehr Einzug in die forcont factory ECM Suite. Pünktlich zur forconference wurden die überarbeiteten Produkte zusammen mit dem neuen Corporate Design forgestellt.

Dieser (Inter-)Facelift traf auf große Zustimmung nicht nur beim Auditorium der Konferenz. Aufgrund vieler Nachfragen durch Kunden haben wir in einem zweiten Schritt forprocess, den Anwendungsmanager, auf das neue Design angehoben – der Baukasten für kundenspezifische ECM-Lösungen.

forprocess

forprocess

Weiterlesen


ARCHIV

Autoren

Follow Us